TSV Lingenfeld APP

Knipser, Laufwunder, Flügelflitzer

von Kersten Beyer

Übergabe Bewilligungsbescheid

"Ein historischer Tag für die TSV 03 Lingenfeld e.V.
Wir sind stolz und freuten uns sehr auf unserem Vereinsgelände Herrn Alexander Schweitzer, Minister für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung, begrüßen zu dürfen.
Aus seinen Händen durften wir den Bewilligungsbescheid für die Beleuchtungssanierung der Flutlichtanlage mit LED erhalten.
Weitere Gäste, die wir begrüßten:

  • Herr Christoph Buttweiler: 1. Kreisbeigeordneter und Stellvertreter des Landrates Landkreis Germersheim
  • Herr Markus Kropfreiter: Ortsbürgermeister und Landtagsabgeordneter
  • Frau Bianca Dietrich: 2. Beigeordneter VG und OG Lingenfeld
  • Herr Sebastian Ebeling: Projektleitung "Anpfiff ins Leben" Jugendräume

von der TSV:

  • Vorstand Sport: Herr Steffen Vogt
  • Vorstand Verwaltung: Herr Michael Hofmann
  • Vorstand 2. Schriftführer: Tim Hofmann
  • bisherige 2. Kassier bis 2022: Elke Hofmann
  • Vereinsmitglied und Seniorenbeauftragter der OG Lingenfeld: Jan Heinrich

Wir haben die Zeit der Pandemie genutzt uns weiter zu entwickeln.
Aus einem 6.000 m² Tennen- wurde ein Rasenplatz, der Kinderspielplatz ist neu angelegt, ein Grillplatz ebenso. Hierzu hatten wir u.a. das Glück als Verein des Monats eine Summe in Höhe von 10 Tsd.  zu erhalten (ein Teil ging als Spende an das Ahrtal) und rd. 38 Tsd. € aus dem Parzellenverkauf des ehemaligen Tennenplatzes zu generieren. Für die vergangenen Veranstaltungen Tag des Sports und die von der Ortsgemeinde konzipierte Veranstaltung Tag der Vereine war die Resonanz bemerkenswert. Weiterhin haben wir für die nächsten zwei Jahre erfolgreich eine Bewerbung für die Neugestaltung und Nutzung unseres Jugendraumes in Höhe von
50 Tsd. € von "Anpfiff ins Leben" erhalten.
Für die nun mit LED auszustattende Fluchtlichtanlage liegt die Kostenschätzung bei rd. 38 Tsd. €. Die Zuwendung vom Land beträgt 13.300,00 €.
Der Bund beteiligt sich ebenfalls auf Grundlage dieses Bewilligungsbescheides am Projekt.
Wir hoffen nun, die Maßnahme zügig umzusetzen.

Schiedsrichter-Neulingslehrgänge

Im Südwestdeutschen Fußballverband gibt es rund 1.300 Schiedsrichter, die fast jede Woche im Einsatz sind, um den Spielbetrieb in allen Spielklassen gewährleistet zu können. Um auch in Zukunft möglichst alle Spiele mit neutralen Unparteiischen besetzen zu können, ist es notwendig, weiterhin viele Unparteiische auszubilden.

Im Jahr 2022 finden die nachfolgend aufgeführten Ausbildungen zum Schiedsrichter statt:

Zentrale Schiedsrichter-Neulingslehrgänge in der Sportschule Edenkoben

  • 09. - 11. September 2022
  • 21. - 23. Oktober 2022
  • 02. - 04. Dezember 2022

Anmelden unter https://anmeldung.swfv.de im Bereich „Veranstaltungskalender 2022“ und Kategorie „Schiri-Lehrgänge“.

Als Verein können wir einen Teil dazu beitragen, dass die Spiele weiterhin von neutralen Schiedsrichtern geleitet werden können, indem sich Vereinsmitglieder zu den Neulingslehrgängen anmelden.

Vielen Dank!

Weitere Infos zur Schiedsrichter-Ausbildung finden Sie unter:

https://www.swfv.de/Spielbetrieb/Schiedsrichter/Schiedsrichter-Ausbildung

https://www.swfv.de/index.php/Spielbetrieb/Schiedsrichter/Wie-werde-ich-Schiedsrichter

D-Junioren feiern die Meisterschaft

Am 04.06.22 spielten unsere D-Junioren ihr letztes Spiel zu Hause gegen den VfB Haßloch.
Das Spiel wurde am Ende mit 2:0 gewonnen. Dafür reichte an diesem Tag eine durchschnittliche Leistung, da Haßloch nicht mehr entgegen zu setzen hatte. Nach einem Eigentor des Gegners stellte Maxim Aldahik mit dem 2:0 bereits in der ersten Halbzeit das Endergebnis her. So wurde nach nur einem Unentschieden gegen TuRa Otterstadt, die Playoff Runde mit dem 1. Platz abgeschlossen und die TuRa noch auf den 2. Platz verwiesen.
Der 1. Platz, ist mit einem Aufstieg der Mannschaft in eine nächsthöhere Staffel verbunden. Wie diese Liga heißt, muss wegen der Planungen des Verbandes für die neue Runde noch abgewartet werden! In diesem Zusammenhang, gratuliert der Verein und die Jugendleitung der Mannschaft und ihren Trainern (Peter Fischer, Karl Hartmann, Stephan Laubenstein) herzlich zu diesem Erfolg. Die Mannschaft hat sich die letzten zwei Jahre stetig verbessert, was zum Großteil auch auf das intensive und gute Training zurückzuführen ist. So ist auch der harte Kern (Großteil der Mannschaft) mit dafür verantwortlich.
Die erfolgreiche Mannschaft der D Junioren

Tag des Sports

Aufstieg 2021/22 

Im dritten Anlauf - nach zwei Jahren C***** - haben wir es endlich geschafft!
Beim VfB Hassloch II machen wir den Sack mit 0:4 zu und steigen in die A-Klasse auf!

Vielen Dank an alle Fans & Freunde für die Unterstützung in Hassloch und die geile Feier auf dem Sportgelände

Nächste Woche schließen wir die Runde mit einem Doppelheimspiel ab!
Kommt an den Hirschgraben und feiert gemeinsam mit uns! Weitere Infos folgen...

Ein super Sonntag in Hassloch

Bei heißen Temperaturen wurde die G-Jugend freundschaftlich beim VfB Hassloch empfangen.
Mit über 16 Spielern beider Mannschaften, konnten die Teams auf 4 Spielfeldern ihr Können allen Eltern und Zuschauern zeigen. Bei zahlreiche Toren und Glanzparaten waren sogar die 8 Trainer/Betreuer nur am Staunen. 
Als Highlight durften die Kids direkt im Anschluss ihre Aktiven Mannschaften beim Einlaufen begleiten und natürlich mit der TSV Lingenfeld die Meisterschaft feiern. 
Vielen Dank an den VFB Hassloch und ihren Trainern für den super organisierten Spieltag. 
Eure Trainer
Ali, Chris, Axel, Patrick und Rainer

GTw Gaubestenkämpfe

Am Samstag,  den 06.05.2022, endlich nach mehr als 2 Jahren Pause durch Corona und nach vorangegangenen Schnelltests, die jeder vorab für diesen Wettkampf  zu machen hatte, ,ging es gemeinsam für die Teilnehmerinnen und Begleiterinnen des 1.Durchganges im TSV-Bus zu den Gaubestenkämpfen 2022 weiblich Einzel im Gerätturnen der P-Übungen. Diese fanden an diesem Tag im Sportzentrum Ost in Landau mit nur 2 Durchgängen –dank A und B Wettkampfgericht- mit rund 160 Teilnehmerinnen aus  14 Vereinen des Turngaus Speyer statt.

Am Vormittag, im 1. Durchgang gingen unsere TSV-Leistungsturnerinnen, der AK 11 bis 14 und am Nachmittag, den 2. Durchgang der AK 9, in den Einzelwettkampf. Der Wettkampf wurde an den klassischen vier olympischen Geräten Sprung, Stufenbarren/Reck, Schwebebalken und Boden durchgeführt. Die Mädchen der Leistungsgruppe turnten einen spannenden und verletzungsfreien Wettkampf. Folgende Ergebnisse haben die TSV-Leistungsturnerinnen im Einzelwettkampf erreicht:

AK 9: Frida Isiwu Platz 11, Tuana Duyar  Platz 20; AK 11: Isabel Weber Platz 15; AK 14 Tuana Duyar Platz 11, Emily Bodmer Platz 13und Tutku Duyar Platz 15 .

Wir Übungsleiter und Trainer gratulieren Euch zu Euren Leistungen. Vielen Dank für die Unterstützung durch die Eltern und allen die da waren und die Daumen gedrückt haben.
Petra Schönfeld 

TSV ist Projektpartner von Anpfiff ins Leben Jugendräume

Mit STOLZ dürfen wir heute offiziell verkünden,
dass die TSV einer von 20 Gewinnern beim Projekt "Anpfiff ins Leben" Jugendräume ist.
In den kommenden 24 Monaten wird in verschiedenen Workshops, in Zusammenarbeit mit
Anpfiff ins Leben, das Projekt umgesetzt.
Dafür bekommt die TSV eine Summe von 50.000€ zur Verfügung gestellt.
Die TURN - UND SPORTVEREINIGUNG 03 LINGENFELD e.V. bedankt sich auf diesem Wege recht herzlich,
bei diesem spannenden Projekt dabei sein zu dürfen.
Vorstand Sport
Steffen Vogt

D Junioren

Spiel der D-Jugend am 12.03.2022 gegen JSG Römerberg JFV 09 e.V. III

Am 05.03.2022 beim Punktspiel zu Hause in Lingenfeld spielten wir gegen JSG Römerberg JFV 09 e.V. III
Endergebnis: 1:1
Gegen einen starken Gegner konnte unsere ersatzgeschwächte Mannschaft ein 1:1 erkämpfen. Leon Zgojanin konnte uns mit 1:0 in Führung bringen aber kurz vor Spielende erzielte der Gegner noch den verdienten Ausgleich. Der besondere Dank gilt Tom Ulrich, Leon Müller und Leon Zgojanin, die uns als aktuelle E-Jugendspieler unterstützt haben. Danke ihr Drei, tolle Leistung. Folgende Spieler waren im Einsatz: Jacob Schmidt, Bastian Gerstner, Felix Dietrich, Matteo Schäfer, Leon Eckstädt, Samuel Scherer, Yakoub Layali, Talip Günes, Tim Laubenstein, Tom Ulrich, Leon Müller und Leon Zgonjanin (1)

Die D-Jugend des TSV 03 Lingenfeld bedankt sich bei Fr. Bock von der Fa. REWE in Schwegenheim für die 18 Regenjacken und 5 Coachjacken für die Auswechselbank.

Badminton Schnuppertraining

Die  Badmintonabteilung der TSV Lingenfeld bietet ein zwangloses Schnuppertraining
für Interessierte in der Schulturnhalle der regionalen Schule Lingenfeld an.
Es stehen vier Plätze in der Halle zur Verfügung.
Badminton-Schläger, falls vorhanden, bitte mitbringen.
Sportkleidung und  Hallensportschuhe erforderlich.
Treffpunkt: Donnerstags 20.30 Uhr am Eingang Hallenbad.
Beim Badminton spielen Männer und Frauen gemeinsam.
Auch für Späteinsteiger geeignet.
Anmeldungen erwünscht beim Abteilungsleiter Gerhard Schindler unter Tel. 06344/ 943 93 93.
Kurzfristig Entschlossene sind ebenfalls willkommen.
Vorab vielen Dank.

Gruß
Gerhard Schindler

Neu bei der TSV: Lateinamerikanischer Tanz

Die TSV Lingenfeld tanzt!
Unsere neuen Lateinamerikanischen Tanzgruppen

jeden Dienstag
von 16:30 - 17:30 Uhr Kids ab 8 Jahren
und 17:30 - 18:30 Uhr Jugend/Hgr ab 15 Jahren.

Wir erlernen zusammen Schritte, Technik, Körper- und Rhythmusgefühl in allen Lateinamerikanischen Turniertänzen.
Probiert es doch mal aus und meldet euch direkt bei unserem Trainer!

Martin Schmidt     Tel. 0176/ 576 042 89



Kicken aus Leidenschaft

TSV Fussball Abteilungen

Überzeugen Sie sich selbst von unseren Fussballabteilungen
 

>>Mehr zum Thema Fussball

Mitglied werden

Kommt zum TSV!

Wir sind eine starke Gemeinschaft!

Jetzt hier anmelden...

Aktuelles

„Alles Große in unserer Welt geschieht nur, weil jemand mehr tut, als er muss.“ HERMANN GMEINER

Weiterlesen

Termine 2022

Am Samstag, den 12.03.2022 ab 10 Uhr findet ein Arbeitseinsatz mit Weißwurstfrühstück für das Vereinsgelände ("fit für den Rückrundenstart) statt.

Weiterlesen

Vielen Dank, "lieber" TSV Lingenfeld!

 

Weiterlesen

Folgen Sie uns auch auf

 

Oder spenden Sie via PayPal

Ganz einfach QR-Code scannen oder Klicken

Wir freuen uns über jede Unterstützung. Vielen Dank!


Wir danken unseren Hauptsponsoren

Ein großer Dank an alle Spender!

Wir danken unseren Hauptsponsoren