ÜBER 100 JAHRE
TURN- UND SPORTVEREINIGUNG
LINGENFELD
info@tsv-lingenfeld.de

Turn- und Sportvereinigung 03 e.V.

Wir sind ein Team!

Saisonrückblick 1. Mannschaft

Die 1. Mannschaft des TSV landete nach Abschluss der Saison 2016/2017
auf dem 3. Platz mit erzielten 58 Punkten.
Leider hat es zu mehr nicht gereicht, obwohl mehr drin gewesen wäre.
Der 3. Platz aus der Vorsaison wurde damit wieder bestätigt.
Am letzten Spieltag des TSV wurden einige Spieler verabschiedet, die es zu anderen Vereinen zieht bzw. die Fußballschuhe als Aktive “an den Nagel hängen.“
Spielerabgänge:
Gregor Flörchinger (FV Berghausen)
David Höll (FG 08 Mutterstadt)
Burak Tuna (FSV Schifferstadt)
Patrick Gumbrecht (SV Rülzheim)
Pascal Gaschott, Ahmet Misirli (FC Lustadt)
Florian Falk, Marco Lechnauer (TSV Ü32)
Trainer Christoph Helm kann aus beruflichen Gründen nicht mehr weiter als Verantwortlicher fungieren, wird aber als Spieler den “Alten Herren“ des TSV erhalten bleiben.
Wir bedanken uns bei allen für Ihren Einsatz für die TSV Familie und wünschen für Ihre weiteren beruflichen und sportlichen Ziele viel Erfolg
und vor allem Gesundheit.

Saisonrückblick D-Junioren 2016/2017

Mit der D-Jugend des TSV in den Jahrgängen 2004/2005 haben wir unser Saisonziel erreicht. Da ziemlich schnell klar war, dass gegen FC Speyer 09 und JSG Römerberg nicht anzukommen war, rückte Platz 3 in unseren Fokus.
In 22 Spielen konnten wir 15 Siege und 1 Unentschieden einfahren, mussten allerdings 6 Niederlagen einstecken. Opens internal link in current windowweiterlesen

Jugendturnier 2017

Rheinpfalz 29.05.2017

Cameroonian Community

Am Samstag 13.05.2017 organisierte die
Cameroonian Community of Germersheim e.V. ein Fußballturnier für kamerunische Kulturvereine auf dem Sportgelände der TSV Lingenfeld.
Die 10 gemeldeten Mannschaften reisten unter anderem aus Stuttgart,
Offenburg und Kaiserslautern an. Zum Eröffnungsspiel, welches die Mannschaften des Gastgebers (Germersheim) und das Team aus Kaiserslautern austrugen, wurde obligatorisch die kamerunische Nationalhymne gesungen.
Bei sehr wechselnden Wetterbedingungen lieferten sich die Mannschaften in dem ca. 6 stündigen Turnier sehr faire Partien welches durch das Finale Kaiserslautern - Stuttgart (0:3 n.E.) beendet wurde.
Die Siegerehrung wurde durch unseren Jugendleiter "Mazzola" durchgeführt, der die sportlichen Leistungen lobte.
Wir hoffen die teilnehmenden Mannschaften konnten einen spaßigen und kurzweiligen Tag auf dem TSV Sportgelände verleben und hoffen auf eine Wiederholung im Jahr 2018 !

30. Tag des Sports

Rheinpfalz 19.06.2017

Vorbereitungsplan Aktive zur Saison 2017/2018

Saisonrückblick 2. + 3. Mannschaft

2. Mannschaft:
Erreichter Tabellenplatz: sieben
Die komplette Saison war von Personalproblemen geprägt, sodass sich nie eine feste Formation einspielen konnte. Noch dazu sind einige Spieler während der laufenden Runde abgesprungen und man musste Leistungsträger an die 1. Mannschaft abgeben. Eine sehr schwache Trainingsbeteiligung hat sich dann bei den Spielen wiedergespiegelt. Unter dem Strich war nach dem letztjährigen 3. Platz, aus o.g. Gründen die Runde nicht zufriedenstellend gelaufen, wobei das gesteckte Ziel (Platz 3-5) nur knapp verfehlt wurde.
Trainer Andreas Deubig bedankt sich für die die jahrelange Zusammenarbeit und Unterstützung bei Jürgen Wohlwend, Christian Janiczek und bei der kompletten Mannschaft.
Abgänge:
Martin Janiczek ( Karriereende)
Andreas Deubig, Jürgen Wohlwend, Christian Janiczek
Die TSV Familie bedankt sich bei allen Spielern und Funktionären für das gezeigte Engagement und wünscht allen, auch ohne das runde Leder, eine erfolgreiche Zeit.

Die Saison der 3. Herrenmannschaft wurde sportlich mit dem
11. Tabellenplatz abgeschlossen. Jedoch sagt diese Platzierung nichts über die Leistung der Mannschaft über die gesamte Saison aus, wenn man bedenkt, dass dreiviertel des Kaders aus A-Jugendspielern besteht und viele Spiele denkbar knapp verloren gingen. Die Jungs konnten dieses Jahr nutzen, um ein erstes Mal Herrenfußball zu schnuppern. Die Geschlossenheit und die Kameradschaft sind hier besonders hervorzuheben und lassen die Trainer positiv auf die neue Runde blicken.
Mit Tolunay Sezer verlässt die 3.Mannschaft nur ein Stammspieler.
Die Saisonvorbereitung der 2. und 3 Mannschaft startet am
26.06. um 19:00 Uhr auf dem Sportgelände des TSV.

Acht Neue

Acht Neuzugänge werden die TSV Lingenfeld in der nächsten Runde verstärken.
Der neue Trainer Daniel Fischer bringt vom TV Hayna seinen Bruder Florian Fischer, dessen Sturmpartner Avci Dogan und Torwart Emre Yüksel mit.
Der neue spielende Co-Trainer Lucas Groß kommt vom FC Phönix Bellheim, ihn begleiten Sebastian Lutz und Jan Michels. Linksfuß Mirco Jungherr kommt vom SV Hatzenbühl, Dominik Kupper vom SV Rülzheim.


Wir danken unseren Hauptsponsoren